Werbeagentur Service Hotline 02874 900019

Joomla Upgrade Aktion

Herbst 2012 ist die Unterstüzung für Joomla 1.5 abgelaufen. Für Joomla 1.5 wird künftig keine Sicherheitsupdates mehr geben. Eine Joomla 1.5 Website wird dann einer neu aufgedeckten Sicherheitslücke nichts entgegensetzen können. Handeln Sie bevor Sie die Meldung “Joomla gehackt” erhalten.

Damit Sie nicht in Gefahr kommen, ist ein rechtzeitiges Upgrade auf die aktuelle Joomla Version 2.5 (oder 3er Version) mit mindestens Support bis März 2014 die beste Lösung.

Der Aufstieg von Joomla 1.5 zu Joomla 2.5 oder 3 ist komplex und darum überlegen viele Websitebetreiber die Umstellung nicht selber durchzuführen. Unser Joomla Upgrade Service übernimmt für Sie diese “heisse” Phase.

Festpreis für Joomla 3.1 Upgrade – Preisliste

Joomla Installationen sind sehr verschieden. Es kommen sehr unterschiedliche Erweiterungen zum Einsatz, was den Zeitaufwand stark beeinflussen kann. Unsere Preisliste gibt eine erste Orientierung über den zu erwartenden Preis. Wir müssen in jedem Fall die individuelle Seite vorab in Augenschein nehmen um alle Eventualitäten klären zu können. Die Kalkulation wird für sie so sicher. Ein Upgrade von Joomla 1.5 auf 2.5 ist ab 500 Euro durchführbar.

Beispiel eines Joomlaupgrade

  • Fall 1) Eine Joomla 1.5 Website ohne zusätzlich installierte Drittanbieter-Erweiterungen mit weinger als 90 Beiträgen (Textseiten). Die Kosten für das Upgrade auf die aktuelle Joomla Version 2.5 oder 3 betragen in diesem Fall 500 Euro (+ Mehrwertsteuer). Die Anzahl von Bildern oder Videos ist dabei unwichtig.
  • Fall 2) Eine Joomla 1.5 Website mit bis zu 90 Beiträgen, und zwei installierten Komponenten (es ist eine Version der Komponente für Joomla 2.5 verfügbar). Der Preis für das Upgrade beläuft sich dann auf 900 Euro netto.

Wir erstellen Ihnen ein verbindliches Angebot für genau Ihre Joomla Seite!

Anfragen zu Beratung und individuellem Angebot einfach unter neuhaus@icancreative.de

 


Inclusive Leistungen bei jedem Upgrade:

 

  • Backup-Sicherung der Website vor und nach dem Upgrade.
  • Wir bieten einen Archivservice – wenn gewünscht.
  • Upgrade auf die aktuelle Joomla 2.5 Version
  • einschliesslich Umstellung der Komponenten und Module und
  • Übertragung von Texten, Bildern und z.B. Videos.
  • Entfernung nicht mehr benötigter Teile.     (Dies umfasst veraltete Beiträge, nicht mehr gebrauchte Erweiterungen etc.)
  • Interne Vorabveröffentlichung der neuen Version in einem geschützten Bereich.     (So können Sie die neue Webseite vorab online einsehen, Wünsche äussern
    und freigeben für die finale Veröffentlichung)
  • Funktionstest nach der Veröffentlichung – sicher ist sicher.

 


 

Wie ist die Projektzeit für ein ein Joomla 2.5 Upgrade?

Ein Upgrade von Joomla 1.5 auf Joomla 2.5 dauert von 7 Tage bis drei Wochen – abhängig von der Auftragslage. Wenn das Internetprojekt sehr umfangreich ist, kann dieses Zeitfenster auch überschritten werden. Das würden wir Ihnen jedoch vor Beginn der Arbeiten mitteilen.

Webseiten sind während des Upgrades erreichbar!

Während des Upgrade auf Joomla 2.5 / 3 sind die Seiten nur sehr kurzfristig nicht zu erreichen. Es ist möglich die Umstellung auf die Nacht zu verlegen.

Kosten für das Upgrade einer Joomla 1.5 Seite:

Mit folgender Preisliste für Joomla Upgrade können Sie Kosten vorab unverbindlich bestimmen. Abweichungen in Einzelfällen müssen wir uns vorbehalten.


 

Basispreis

Joomla 1.5 mit unter 90 Artikeln,
keine Drittanbieter-Erweiterungen nicht individualisiertes Template,
das auch für Joomla 2.5 / 3 erhältlich ist.

490 €


Erweiterungen

Joomla-eigene Komponente 95 €
Joomla-eigenes Modul 35 €
Joomla-eigene Plugins (ohne Berechnung)
Komponente von einem Drittanbieter,
die auch für Joomla 2.5 / 3 vorhanden ist.
195 €
Modul oder Plugin von einem Drittanbieter,
das auch für Joomla 2.5 / 3 vorhanden ist.
85 €
Komponente von einem Drittanbieter,
die für Joomla 2.5 oder 3 NICHT verfügbar ist und einen Wechsel
auf eine andere Komponente benötigt.
550 €
Modul oder Plugin von einem Drittanbieter,
die für Joomla 2.5 oder 3 NICHT verfügbar sind daher einen Wechsel
zur Folge haben.
195 €

Kosten bezüglich Templates

Einfaches und sauber erstelltes Design-Template,
das nicht für Joomla 2.5 bzw. 3 erhältlich ist.
220 €
Fehlerhaftes (unsauberer Code) oder komplexes Template,
das nicht für Joomla 2.5 bzw 3 erhältlich ist.
620 €
Artisteer Template (.artx-Datei muss vorhanden sein!) 210 €
Umstieg auf ein neues Template (kleine Anpassungen inclusive) 350 €

zusätzliche Inhalte (Aufschlag)

Ab 90 Artikeln – Aufschlag pro 100 weitere Artikel
(Fremdsprachentexte gelten bei mehrsprachigen Seiten
als eigener Artikel)
180 €
Mehrsprachige Websites – Basis Aufschlag pro Sprache 120 €
Login-Bereich für Mitglieder 230 €
Ab 40 Useraccounts – pro 40 weitere User 90 €

Sonstiges

Umstellung auf kurze suchmaschinenfreundliche URLs 220 €
Nacht-Service (Umstellung zwischen 0 und 4 Uhr). 50 €
Schnellservice – Joomla-Upgrade innerhalb von 5 Tagen 470 €

Anfragen zu Beratung und individuellem Angebot einfach unter neuhaus@icancreative.de

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Marketing Facebook Emails von Facebooknutzern bekommen

Im Internetgeschäft ist die wichtigste Kontaktmöglichkeit die Emailadresse. Daran hat…

Weiterlesen

Was ist Inbound-Marketing?

Die Ziele und Ideen des Online-Handels mögen verschieden sein, doch…

Weiterlesen

Die 100 besten Geschäftsideen als Download

Geschäftsideen.de ist ein Internetportal das Gründungswilligen oder bereits in Existenzgründung…

Weiterlesen

Webseitenpflege aus Bocholt

Professionelle Webseitenpflege aus Bocholt. Wir bringen auch Ihre Webseite durch…

Weiterlesen

Start-Up: Erfolgschancen erhöhen

Rund drei von vier Start-Up-Unternehmen scheitern bereits in der Gründungsphase.…

Weiterlesen

Kreditvergabe leicht gemacht - dank Fördermittel, Zuschüssen und geförderten Darlehen

Die Existenzgründung basiert auf den 3 Säulen – der Geschäftsidee,…

Weiterlesen

Wie Sie als angehender Experte ihre Zielgruppe und Kunden gewinnen

Bei Recherchen zu Themen der Selbstvermarktung stosse ich immer wieder…

Weiterlesen

Existenzgründung mit E-Commerce – Doch welches Shopsystem passt zu mir?

Gerade der Onlinehandel bildet Jahr für Jahr einen der beliebtesten…

Weiterlesen

Kostenlose Werbung mit Internet 2.0

Neulich, bei einem Gespräch über Suchmaschinen Optimierung und „mehr Besucher“…

Weiterlesen

Das Problem Online-Marketing

Der Online-Handel boomt wie kaum eine andere Branche. Der Bestellung…

Weiterlesen

Umsatzbooster, um Ihren Umsatz zu steigern

Jeder Händler hat eigene Vorstellungen und Ziele für sein Geschäft.…

Weiterlesen

Mini GmbH für Online-Handel

Bei Eröffnung eines Onlineshops ist es ratsam auch die Frage…

Weiterlesen

Der Online-Handel als Zweitjob

Die Vorteile der beruflichen Selbstständigkeit liegen auf der Hand. Sie…

Weiterlesen

E-Commerce: Risiken minimieren durch Drop-Shipping

Die eigene Existenzgründung ist oft mit vielen Risiken verbunden. Mit…

Weiterlesen

Einkäufer und Lieferanten finden sich in der neuen Business-Suchmaschine Lieferanten.de

„Der Gewinn liegt im Einkauf“, das wussten schon Generationen von…

Weiterlesen
«
»
nach oben