Mein Werbeagentur Service - rufen Sie an: 02874 900019

Download Social-Media-Poster

social-media-plakatEin fester Bestandteil der globalen Kommunikation sind die Social-Media-Netzwerke geworden. Und sie sind in der heutigen Zeit nicht mehr weg zu denken. Facebook oder Twitter sind für viele Verbraucher zu einer Informationsquelle und Austauschplattform über Produkte geworden.

In Deutschland ist eine immer größere Zahl von Nutzern mit den Netzwerken verknüpft bzw. wird es in Zukunft sein. Viele Unternehmen nutzen die Social Media-Dienste bereits zu ihrem Vorteil, um ihre Dienste näher an den Kunden zu bringen und um persönlicher mit ihnen zu kommunizieren. Das von uns erstellte Poster erleichtert Ihnen den Umgang im „Social Media-Bereich“. Dazu zeigen wir Ihnen acht Verhaltensweisen, die sie befolgen sollten und sieben, die sie vermeiden sollten.

 

Damit Unternehmen in den sozialen Netzwerken ein gutes Auftreten haben, ist es notwendig, Mitarbeitern genaue Verhaltensweisen vorzugeben und die Kommunikation in diesem Bereich genauestens zu planen.
Man sollte versuchen, transparent, ehrlich und hilfsbereit zu sein und sich nach den Wünschen der Kunden zu richten. So bauen Sie sich ein positives Image auf. Suchen Sie gezielt nach geeigneten Netzwerkpartnern und verknüpfen Sie sich aktiv. Behalten Sie beim Kontaktaufbau Ihre Ziele im Auge. Kommunizieren Sie konsequent und bleiben Sie beim Geschäftlichen. Entfernen Sie sich nicht von Ihrem Leitbild. Seien Sie für den Kunden erreichbar und veröffentlichen Sie nur kompetenzaufbauende Inhalte. Halten Sie sich regelmäßig in ausgewählten Netzwerken auf und seien Sie „up to date“.
Geben Sie den Usern die Möglichkeit, sich umfassend über Ihre Dienstleistungen zu informieren. Bei aufdringlichem posten von Mitteilungen werden Sie schnell auf  Ablehnung stoßen. Akzeptieren Sie die Tatsache, dass ein guter Teil der anderen Teilnehmer in den Netzwerken schleppend oder gar nicht reagieren. Nehmen Sie sich Zeit beim Aufbau Ihres Netzwerkes und versuchen Sie individuell zu sein. Jeder Kunde ist unterschiedlich. Seien Sie nicht nur auf einer Plattform vertreten. Jede Plattform hat ihre Stärken, die Sie nur in Verbindung nutzen können. Dies hat auch den Vorteil, dass Sie einen größeren Kundenkreis ansprechen. Vergessen Sie auch im Internet nicht Ihre guten Sitten: Sprechen Sie Dank aus für jede Empfehlung, die Sie über soziale Netzwerke erhalten.

Druckversion Social Media Poster im Shop oder als Download, wenn Sie es weitersagen 😉

 

bei Twitter oder auf Facebook.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

E-Commerce: Risiken minimieren durch Drop-Shipping

Die eigene Existenzgründung ist oft mit vielen Risiken verbunden. Mit…

Weiterlesen

Google Maps einbinden in Wordpress

Die Karten des Googlemaps Service erfreuen sich großer Beliebtheit. Sie…

Weiterlesen

Einkäufer und Lieferanten finden sich in der neuen Business-Suchmaschine Lieferanten.de

„Der Gewinn liegt im Einkauf“, das wussten schon Generationen von…

Weiterlesen

Geschäftsidee leicht gemacht

Warten Sie noch auf eine zündende Idee die alles verändern…

Weiterlesen

Mini GmbH für Online-Handel

Bei Eröffnung eines Onlineshops ist es ratsam auch die Frage…

Weiterlesen

Existenzgründung mit E-Commerce – Doch welches Shopsystem passt zu mir?

Gerade der Onlinehandel bildet Jahr für Jahr einen der beliebtesten…

Weiterlesen

Die Apple-Strategie: Von der Garagenfirma zur Weltspitze

Die Apple-Strategie – da stellt sich sogleich die Frage ob…

Weiterlesen

Mehr Webseitenbesucher ohne Google?

Um es gleich zu Anfang klar zu sagen: Mehr Webseitenbesucher…

Weiterlesen

Joomla Upgrade Aktion

Herbst 2012 ist die Unterstüzung für Joomla 1.5 abgelaufen. Für…

Weiterlesen

Stationärer Ecommerce?

Branche für Branche verschiebt sich zunehmend in den e-commerce. Selbst…

Weiterlesen

Die 100 besten Geschäftsideen als Download

Geschäftsideen.de ist ein Internetportal das Gründungswilligen oder bereits in Existenzgründung…

Weiterlesen

Existenzgründung im Onlinehandel - aber wie?

Die Idee einen Onlineshop zu eröffnen ist für viele Gründungswillige…

Weiterlesen

Blog vorgestellt - deutscher Beauty Blog und Fashion Blog

Warum schreibt er denn jetzt über das Thema deutscher Beauty…

Weiterlesen

Rechnungskauf zu 100% absichern

Der Rechnungskauf ist bei Kunden eine der meist beliebtesten Zahlungsmöglichkeiten…

Weiterlesen

So helfen Retargeting Anbieter dabei Kunden zu überzeugen

Hinter dem Begriff Retargeting Anbieter verbirgt sich eine Marketingdienstleistung. Sicher…

Weiterlesen
«
»
nach oben